Stellenangebot102369-4

Stehen Sie für eine qualitativ hochstehende Pflege und möchten eine interdisziplinäre Zusammenarbeit fördern? Dann hat unser Kunde eine spannende Herausforderung für Sie, in welcher Sie von einem abwechslungsreichen Tätigkeitsprofil und interessanten Anstellungsbedingungen profitieren können in der Position als

Pflegefachperson HF / FH für die Spitex 80%

Vakanz-Nr: 102369-4

Stellenbeschreibung

Unser Kunde möchte Ihnen die Chance auf ein dreitägiges Wochenende ermöglichen. In den vier Tagen, in welchen Sie mit vielseitigen Klienten zu tun haben, übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Qualitäts- und ressourcenorientiere Betreuung
  • Verantwortung für den Pflegeprozess
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung des pflegerischen Angebots
  • Proaktives Einbringen der fachlichen Kompetenz

Anforderungsprofil

Um die vielseitigen Aufgaben kompetent übernehmen zu können, sollten Sie die nachstehenden Qualifikationen mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson HF oder FH
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Pflegebereich, idealerweise auch in der Spitex
  • Stilsichere Deutschkenntnisse
  • Selbstständige, flexible und organisationsstarke Persönlichkeit mit einem dienstleistungsorientiertem Denken
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Von Vorteil sind Fachkenntnisse aus dem Wundenmanagement, der Ausbildungsbetreuung und der Psychiatrie
  • Führerausweis und eigenes Auto


Fühlen Sie sich angesprochen von der oben beschriebenen Stelle? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Details

Eintritt: nach Vereinbarung
Beschäftigung Prozent: 80%
Art der Anstellung: Festanstellung
Arbeitsort: Region Zimmerberg

Kontakt

Name: Daniela Novaretti
Telefon: 044 213 80 09
> Bewerbung per E-Mail senden


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren