Stellenangebot102970-3

Wir wenden uns an eine belastbare Persönlichkeit für diese Stelle als

Pflegefachperson für den Suchtbereich 80%

Vakanz-Nr: 102970-3

Stellenbeschreibung

Ihre Patientinnen und Patienten sind Menschen, welche abhängig von Suchtmitteln sind. Folgendes anspruchsvolles Tätigkeitsgebiet übernehmen Sie:

  • Begleitung und Beratung der Patientinnen und Patienten in der Milieutherapie.
  • Sicherstellung des Behandlungsprozesses auf psychosozialer Ebene
  • Planung des Tagesablaufes
  • Durchführen von Coachings als Bezugsperson
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Care Team


In dieser Funktion leisten Sie Früh-, Spät- und Wochenenddienste.

Anforderungsprofil

Um dieser Stelle gerecht zu werden, sollten Sie folgende Eigenschaften vorweisen können:

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH/AKP/PSYKP/DN II
  • Berufserfahrung aus dem Suchtbereich und/oder dem psychiatrischen Bereich
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Flexibler Teamplayer
  • Engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Gutes Deutsch
  • Flexibilität, was die Dienste angeht


Möchten Sie Teil dieses abwechslungsreichen Arbeitsumfeldes werden? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.

Details

Eintritt: per sofort oder nach Vereinbarung
Beschäftigung Prozent: 80%
Art der Anstellung: Festanstellung
Arbeitsort: Stadt Zürich

Kontakt

Name: Silvia Walter
Telefon: 044 213 80 07
> Bewerbung per E-Mail senden


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren