Stellenangebot100019-193

Sie werden gesucht als

Führungspersönlichkeit für die Medizinische Kodierung 80-100% (m/w)

Vakanz-Nr: 100019-193

Stellenbeschreibung

Sie übernehmen in dieser Funktion die folgenden Aufgaben:

  • Personelle, organisatorische und administrative Führung der Abteilung
  • Kontaktperson für alle Kodierungsfragen
  • Zuständig für die richtige und rasche Kodierung der Patientenfälle
  • Enge Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft bezüglich der DRG Anfragen
  • Kontrolle und Optimieren der Kodierungsprozesse

Anforderungsprofil

Sie verfügen über die nachstehenden Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Einige Jahre Praxiserfahrung im Bereich der Klassifikationssysteme und der Kodier-Richtlinien
  • EFZ in der Medizinischen Kodierung wünschenswert
  • Versierter Umgang mit dem PC
  • Leistungsorientierte, organisierte und eigenständige Handlungsweise

Details

Eintritt: Per sofort oder nach Vereinbarung
Beschäftigung Prozent: 80 - 100%
Art der Anstellung: Festanstellung
Arbeitsort: Stadt Zürich

Kontakt

Name: Elena Lüssi
Telefon: 044 213 80 10
> Bewerbung per E-Mail senden


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren