Datenschutz

1. ALLGEMEINES

Die VOKUS Personal AG legt grossen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Nutzer ihrer Webseite. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert dem Nutzer die Praxis der VOKUS Personal AG im Umgang mit Personendaten und ihre Massnahmen zur Erreichung der Datenschutzkonformität.

2. ARTEN VON NUTZER

Unter die vorliegende Datenschutzerklärung fallen sämtliche Nutzer der Webseite der VOKUS Personal AG. Im Bereich der Online-Nutzer werden die nachfolgenden Arten von Nutzern unterschieden:

a) Nicht registrierte Nutzer, welche frei zugängliche Inhalte nutzen;

b) Registrierte Nutzer, welche kostenlose Online-Produkte nutzen.

3. ERHEBEN, SPEICHERN UND VERWENDEN VON PERSONENDATEN (NUR REGISTRIERTE NUTZER)

Im Rahmen des Registrationsprozesses erhebt der Anbieter vom registrierten Nutzer Vor- und Nachname, Anschrift sowie die E-Mail Adresse und allenfalls weitere Daten wie Telefonnummern oder Geburtsdatum. Bei einer Online-Registrierung speichert der Anbieter zudem individuelle Zugangsdaten sowie sämtliche, vom registrierten Nutzer freiwillig in sein Nutzerprofil eingetragenen Daten.

Bei diesen gespeicherten Daten handelt es sich um personenbezogene Daten. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung dieser Daten durch den Anbieter erfolgt in Einklang mit dem anwendbaren Datenschutzrecht. Sie werden zum Zweck der Personalvermittlung verwendet. Die VOKUS Personal AG ergreift die notwendigen Vorsichtsmassnahmen, damit die Personendaten der Nutzer vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch geschützt werden.

Die Online-Übermittlung von Personendaten zwischen dem Browser der Nutzer und den Servern der VOKUS Personal AG erfolgt verschlüsselt über das HTTPS-Protokoll. Damit die Funktionalität dieser Verschlüsselungstechnik ermöglicht werden kann, ist der Nutzer dazu verpflichtet, die gängigen Browser in den jeweils aktuellen Versionen zu verwenden.

4. ERHEBUNG UND VERWENDUNG ANONYMER TRACKING-INFORMATIONEN

4.1. ERHEBEN VON ANONYMEN TRACKING-INFORMATIONEN

Beim Besuch der Webseite der VOKUS Personal AG erhebt, speichert und verwendet der Anbieter sowie Dritte von registrierten als auch von nicht registrierten Nutzern allgemeine, nicht personenbezogene Daten.

Zu statistischen Zwecken und für die Optimierung der Websites benutzt der Anbieter Google Analytics. Bei der Verwendung von Google Analytics werden keine personenbezogenen Daten gesammelt. Weitere Informationen über Google Analytics finden sie unter https://support.google.com/analytics.

4.2 VERWENDUNGSZWECK VON ANONYMEN TRACKING-INFORMATIONEN

Der Anbieter erhebt die vorgenannten anonymen Tracking-Informationen zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer.

5. WEITERGABE VON PERSONENDATEN AN DRITTE

Die Personendaten werden streng vertraulich behandelt und nur mit Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergegeben.

6. EINWILLIGUNG

Der Nutzer willigt in die Erhebung, Speicherung und Verwendung von Personendaten sowie von anonymen Tracking-Informationen im vorgenannten Umfang ein.

7. AUSKUNFTS-, ÄNDERUNGS-, WIDERRUFS-, LÖSCHUNGS- UND SPERRUNGSRECHT

Die Nutzer haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person von der VOKUS Personal AG gespeicherten Daten zu verlangen oder die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung ihrer Personendaten zu widerrufen. Im Fall eines Widerrufs seitens des Nutzers ist unter Umständen eine personalisierte Nutzung von kostenlosen Produkten nicht mehr möglich. Die VOKUS Personal AG verpflichtet sich, die Personendaten eines Nutzers innerhalb von 30 Tagen nach Eingang eines entsprechenden Löschungsbegehrens zu löschen.